Workshop: Freies Bogenschießen

 

 

 

Beschreibung:

Erste ernsthafte Kontakte mit dem Bogenschießen hatte ich (Attila) in meiner Heimat Ungarn. Mein Freund und Lehrer, Bela Koczka, brachte mir die alte magyarische Tradition des Umgangs mit Bogen und Pfeilen nahe. Bela und ich verbrachten viel Zeit mit Übungen und beobachteten verschiedene Bogenschießstile. So hat sich allmählich mein eigener Stil in der Kunst des Bogenschießens herauskristallisiert. Ich nenne es „freies Bogenschießen“, beruhend auf der alten Tradition nomadisch lebender Menschen. Es geht dabei in erster Linie um die individuelle Einheit von Geist, Körper, Bogen, Pfeil und Ziel. Tiefes Atmen und ruhig werden, die Aufmerksamkeit bewusst lenken und durch das "innere Zielen" eine starke Sammlung erfahren…

 

Ich habe ausgiebig Erfahrungen mit verschiedenen Altersgruppen sowie im Bogenschießen mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen gemacht.

 

 

Details:

Workshop-Leiter: Attila Kovacs

 

Dauer: ganztägig (mehr Infos: siehe unten)

Sprachen: Deutsch, Ungarisch, Englisch

Teilnehmer: max. 16

Mindestalter: bei Kindern nach Ermessen der Eltern

 

Achtung: der Bogenschieß-Workshop ist generell ganztägig.

 

 

 

ANMELDUNG für die Workshops:

 

Sobald Ihr Euer Ticket über unser Online-Ticket-System gekauft habt, seid Ihr mit Eurer Mailadresse bei uns registriert. Wir versenden in regelmäßigen Abständen (ca. 1 x pro Woche) ein Mail mit Infos zur Anmeldung und einem LINK auf unser Anmelde-Tool an die neuen glücklichen Ticketbesitzer.