Workshop: Runen legen

 

 

Beschreibung:

  • Einführung in der Runenkunde
  • Runenorakel
  • Runen als Schutz,- und Kraftzeichen
  • Runen selber herstellen
  • (Be)Deutung der Runen


Runenschriften hat es in ganz Europa gegeben, doch Beliebtheit haben sie durch die Zwerge in der Herr der Ringe, bzw. Der Hobbit erlangt. Das Wort „Runen“ bedeutet – Geheimnis. Bei den zwergischen Runen wird hauptsächlich von Mondrunen gesprochen. Die wohl Bekanntesten findet man auf der Karte von Thror. Mondrunen sind nur dann zu sehen, wenn ein Mond von gleicher Phase am Himmel steht, wie an dem Tag, an dem sie aufgezeichnet wurden.

 

 

Details:
Workshopleiterin: Karin Theresa Öhlinger

Sprache: Deutsch
Teilnehmer: max. 20
Mindestalter: 15

 

 

 

ANMELDUNG für die Workshops:

 

Sobald Ihr Euer Ticket über unser Online-Ticket-System gekauft habt, seid Ihr mit Eurer Mailadresse bei uns registriert. Wir versenden in regelmäßigen Abständen (alle paar Tage, mindestens 1 x pro Woche) ein Mail mit Infos zur Anmeldung und einem LINK auf unser Anmelde-Tool an die neuen glücklichen Ticketbesitzer.