Essbares aus der Natur

Essbares aus der Natur

Workshopleiterin: Sabine Eilmsteiner
 
Sprachen: Deutsch
Max. Teilnehmende: 12
Mindestalter: nach Ermessen der Eltern
Materialkosten: —
Mitzubringen: eventuell etwas zum mitschreiben
 
Köstlichkeiten und Notnahrung
 
Wenn auch das letzte Lembas aufgebraucht ist, müssen wir dennoch keinen Hunger leiden. In der Manier der Elben, wird es aber kein Fleisch sein, das unsere Mägen füllt.
 
Gemeinsam erkunden wir Wiese und Wald und begeben uns auf die Suche nach Essbarem. Ob süße Naschereien oder nährstoffreiche Wurzeln und Pilze – die Natur hat viel zu schenken. Alle Teilnehmenden lernen in Hinblick auf Notnahrung wichtige Pflanzen- und Pilzarten, deren Verwendung und auch mögliche giftige Doppelgänger kennen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Sichere Dir jetzt Dein Ticket
für das Mittelerdefest.at 2021