Frequently Asked Questions

An- und Abreise

Wann kann ich als 3-Tages-Besucher*in an- bzw. abreisen?

Die Anreisezeiten für 3-Tages-Besucher*innen sind:

  • Donnerstag, 24. August 2017 17:00-20:00 Uhr
  • Freitag, 25. August 2017 07:00-10:00 Uhr

Abbau und Abreise ist am Sonntag ab 18:30 Uhr.

Wann kann ich als Tagesbesucher*in an- bzw. abreisen?

Die Anreisezeiten für Tagesbesucher*innen sind täglich von 07:00-10:00 Uhr. Bedenkt bitte, dass die Workshops um 10:00 Uhr beginnen und seid rechtzeitig vorher da! Danke! Wer keine Workshops gebucht hat kann natürlich jederzeit vorbeischauen.

Für Tagesbesucher*innen gibt es keine fixen Abreisezeiten, es ist jedoch nicht möglich mit einem Tagesticket am Festgelände zu übernachten.

Wann kann ich für die Wanderung anreisen?

Die Anreise für die Wanderung ist am Dienstag, 22. August 2017 von 07:00-09:00 Uhr. Eine frühere Anreise ist nicht möglich! Wir bitten euch auch, spätestens um 09:00 Uhr da zu sein, damit die Wanderung um 10:00 Uhr los gehen kann. Danke!

Fest- und Campingordnung

Festordnung Mittelerdefest.at 2017
Festordnung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.0 KB
Campingordnung Mittelerdefest.at 2017
Campingordnung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.8 KB

Dresscode

Tipps für einfache Gewandung

Wie eine aufwändige Mittelerde-Gewandung aussehen kann, dazu bedarf es wohl keiner Worte und Vorschläge (seht Euch Peter Jackson's Tolkien-Verfilmungen an!). Immer wieder werden wir aber gefragt, wie man sich denn auch mit einfachen Mitteln so gewanden kann, dass es dem Dresscode des Festes entspricht.


Kleider, Röcke, Hosen, Hemden etc in natürlichen Farben und ohne Druck eignen sich schon hervorragend. Naturmaterialien wie Wollstoffe, Leinenstoffe, Baumwollstoffe, Leder, Walkstoffe, ... sind perfekt. Die Hobbit-Frauen kommen oft im Dirndl, viele tragen erdige, natürliche Farbtöne, teils aber auch kräftige Farben solange sie "natürlich" (nicht neon etc) aussehen.


Vermeidet Turnschuhe, Shirts mit Sprüchen oder sonstigen Aufdrucken und offensichtlich modernes Design, dann kann schon mal nicht viel schief gehen. Vorwiegend geht es darum, im Mittelerde-Ambiente nicht "negativ" aufzufallen. Da unser Fest nicht historisch ist und Tolkien sich bei der "Schöpfung" seiner Mittelerde-Völker von den verschiedensten Epochen der europäischen Geschichte inspirieren ließ, von skandinavischem Frühmittelalter (Rohan) über das Spätmittelalter (Menschen Gondor) bis ca. 1900 (Hobbits), habt Ihr relativ großen Spielraum.


Ein paar Beispiel-Bilder:

Fest und Programm

Ist das Fest ein LARP? Oder wie ein Mittelaltermarkt? Eine Con?

Nein, das Mittelerdefest.at ist weder ein LARP noch mit einem Mittelaltermarkt vergleichbar.

Obwohl für alle Gäste gilt: DRESSCODE MITTELERDE, ist das Mittelerdefest im engeren Sinne kein LARP. Aber Live Action Role Player sind auf unserem Fest sehr gern gesehene Gäste!

 

Wenn es von eurer Seite Vorschläge und Anregungen gibt, ein LARP in das Fest zu integrieren (und evtl. Freiwillige, die sich dieser Aufgabe annehmen wollen?), dann könnten wir uns ein kleines Roleplay im Zuge des Fests  durchaus vorstellen!

 

Ein Mittelaltermarkt ist auf breites Publikum ausgerichtet. Das Mittelerdefest.at fokussiert doch eher auf Mittelerde-Fans, die ein paar Tage (oder auch nur einen) mit Gleichgesinnten in einem ganz speziellen Ambiente verbringen. Jeder Besucher wird zum Teilnehmer, die ganze Location wird zur Bühne. Dahingehend legen wir auch großen Wert auf Location und Besucher-Dresscode, um möglichst "High-End-Mittelerde-Atmosphäre" zu schaffen. Jede Menge Mitmach-Aktivitäten wie Workshops, Seminare und Wettbewerbe sind im Ticket bereits inkludiert (bei manchen Kursen fallen extra Materialkosten an).

Die Zahl unserer Mittelerde-Besucher wird mit 300 limitiert, ist also weit geringer als bei jedem Mittelaltermarkt, und auch das ist auch ein Plus für das Ambiente. Dennoch stellen wir hochwertiges (Mitmach-) Programm für Euch zusammen.

 

Ist das Mittelerdefest.at eine Convention? Vom Grundgedanken "Zusammentreffen von Menschen mit gleichen Interessen" ja. Aber sonst nicht, da die meisten Cons eher Messe-Charakter haben. Wir legen (wie bereits erwähnt) Wert auf Atmosphäre.

Hunde

Darf ich meinen Hund mit aufs Fest nehmen?

Ja, Hunde sind bis auf Wiederruf auf unserem Fest gestattet.

Wir halten uns an das Oberösterreichische Hundehaltergesetz.

Eine Bitte an alle Hundebesitzer*innen: Achtet darauf, dass ihr alles, was euer Hund hinterlässt, einsammelt und haltet das Gelände sauber. Vielen Dank!

Sanitäranlagen

Duschen

Auf der Burg gibt es eine Dusche mit Warmwasser. Aber wer will denn Duschen, wenn es einen Zuber gibt? ;)

Toiletten

Es gibt auf der Burg ausreichend Toiletten inkl. einem WC für Rollstuhlfahrer*innen.

Zuber

Es wird dieses Jahr wieder einen Zuber geben. Wer diesen benutzen möchte kann sich bei uns am Fest an der Kassa oder direkt beim Hexenmei... äh, Zubermeister anmelden.

Wanderung

Anreise

siehe oben.

Brauchen wir bei der Wanderung ein Zelt?

Nein. Bis zu ca. 30 Personen können wir  problemlos ohne Zelt unterbringen.

 

Infos siehe Wanderung

Tickets

Das Ticketing-System kennt meinen Wohnort nicht, was soll ich tun?

Das kommt vor. In dem Fall erlaubt das Ticketing-System die Eingabe einer ihm unbekannten Gemeinde/Stadt nicht. Aber das ist nicht schlimm, schaut mal ob Euer Nachbarort oder die nächste Stadt dem System bekannt ist und gebt diese ein.

Kann ich mein Ticket zurückgeben?

Leider können wir bereits erstandene Tickets nicht wieder zurücknehmen, da dies unser Ticketsystem nicht zulässt. Solltet ihr also aus irgendwelchen Gründen nicht kommen können (Krankheit, etc.) können wir euch anbieten, euch beim Weiterverkauf des Tickets zu helfen, indem wir es auf unserer Facebookseite teilen etc.

Danke für euer Verständnis!

Ich habe mit Vorkasse bezahlt, habe aber noch kein Ticket bekommen:

Bei der Zahlungsmethode "Vorkasse" muss von uns kontrolliert werden, ob das Geld auf unserem Konto eingetroffen ist. Dann geben wir das im Ticketshop bekannt und das Ticket wird versandt. Wir versuchen mindestens einmal die Woche zu kontrollieren, ob Geld auf unserem Konto angekommen ist, manchmal kann es aber auch etwas länger dauern, wir bitten um euer Verständnis! Danke!

Ich möchte nur 2 Tage bleiben, aber dafür gibt es ja kein Ticket, oder?

Du möchtest gerne so viel wie möglich vom Mittelerdefest haben, musst aber am Freitag arbeiten oder hast aus irgendeinem anderen Grund nur an 2 Tagen Zeit? Das ist kein Problem! Du kannst einfach für die beiden Tage an denen du da bist ein Tagesticket kaufen. In diesem Fall kannst du natürlich gerne auf dem Festgelände in deinem eigenen Zelt übernachten. Wir bitten dich nur, uns das vorher per Mail an pot@mittelerdefest.at mitzuteilen, damit wir wissen, wieviele Zelte wir zu erwarten haben. Danke!