Workshop: Kalligrafie

 

Beschreibung:

Die Irische Minuskel zählt zu den alten, insularen Schriften, die im Frühmittelalter in Irland, Schottland und England als Schrift zum Verfassen heiliger Texte verwendet wurde. Zu dieser Zeit war das Schreiben einzig und allein den Mönchen vorbehalten. Jene die nicht schreiben konnten, widmeten ihre Jahre dem erlernen der dazugehörigen Buchmalerei.
In diesem Workshop möchte ich euch eine Einführung in die Schrift und einem Aspekt der Buchmalerei, den Knotenornamenten, geben.

 

Details:

Workshopleiter: Hannes Mörl von Pfalzen

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch
Teilnehmer: max. 6

Mindestalter: 12

 

Materialkosten: € 20,-

Mitzubringen: ---

 

 

ANMELDUNG für die Workshops:

 

Sobald Ihr Euer Ticket über unser Online-Ticket-System gekauft habt, seid Ihr mit Eurer Mailadresse bei uns registriert. Wir versenden ab Juni in regelmäßigen Abständen (alle paar Tage, mindestens 1 x pro Woche) ein Mail mit Infos zur Anmeldung und einem LINK auf unser Anmelde-Tool an die neuen glücklichen Ticketbesitzer.