Freies Bogenschießen

Freies Bogenschießen

Workshop-Leiter: Attila Kovacs

Sprachen: Deutsch, Ungarisch, Englisch
Teilnehmer*innen max: 16
Mindestalter: nach Ermessen der Eltern
Zeiten: Ganztagesworkshop, täglich
Materialkosten: keine
Mitzubringen: —

Erste ernsthafte Kontakte mit dem Bogenschießen hatte ich, Attila, in meiner Heimat Ungarn. Mein Freund und Lehrer, Bela Koczka, brachte mir die alte magyarische Tradition des Umgangs mit Bogen und Pfeilen nahe. Bela und ich verbrachten viel Zeit mit Übungen und beobachteten verschiedene Bogenschießstile. So hat sich allmählich mein eigener Stil in der Kunst des Bogenschießens herauskristallisiert. Ich nenne es „freies Bogenschießen“, beruhend auf der alten Tradition nomadisch lebender Menschen. Es geht dabei in erster Linie um die individuelle Einheit von Geist, Körper, Bogen, Pfeil und Ziel. Tiefes Atmen und ruhig werden, die Aufmerksamkeit bewusst lenken und durch das “innere Zielen” eine starke Sammlung erfahren…
Ich habe ausgiebig Erfahrungen mit verschiedenen Altersgruppen sowie im Bogenschießen mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen gemacht.
Achtung: der Bogenschieß-Workshop ist generell ganztägig!

Sichere Dir jetzt Dein Ticket für das Mittelerdefest.at 2019