Herr der Ringe - Das Sammelkartenspiel

Herr der Ringe - Das Sammelkartenspiel

Workshop-Leiter: Felix Neubacher, Thomas Gstöttner

Sprachen: Deutsch, Englisch
Teilnehmer*innen max: 12
Mindestalter: nach Ermessen der Eltern
Zeiten: Halbtagesworkshop, Freitag Vormittages und Sonntag Nachmittags
Materialkosten: 6-12 EUR
Mitzubringen: —

In diesem Workshop werden wir (das leider sehr unbekannte) HDR – Sammelkartenspiel vorstellen.
Wir werden für jeden vorangemeldeten Teilnehmer Starterdecks besorgen die dann im Besitz des Kursteilnehmers bleiben. (Karten sind teilweise in Englischer Sprache, es wird aber auch 2 deutschsprachige Starterdecks zur Auswahl geben.)
Das Spielprinzip: Die Gemeinschaft muss einen Weg von 9 Orten überwinden, während die anderen Spieler versuchen dies zu verhindern. Jedes Deck besteht zu 50% aus „guten“ und „bösen“ Karten, der Spieler der gerade am Zug ist spielt seine Gemeinschaft („gute“ Karten) alle anderen Spielen die Diener Saurons („böse“ Karten). So Laufen die einzelnen Spieler um die Wette um als erster den Ring zu zerstören und somit das Spiel zu gewinnen.
Das HDR-Sammelkartenspiel erinnert sehr an ein Brettspiel und weniger an die bekannten Sammelkartenspiele. Die Starterdecks, die die Spieler erhalten, sind spielbereite Decks mit denen sie dann auch Zuhause die Reise des Rings zum Schicksalsberg nachspielen können. (Jedes Deck enthält außerdem ein Regelwerk. Für eine Partie mit 2 Spielern sind 2 Decks erforderlich)
Selbstverständlich könnt ihr euch auch selbst Starterdecks besorgen und diese mitbringen dann entfällt die Kursgebühr. Oder ihr könnt auch mehrere Decks vorbestellen um dann 2 Decks für Zuhause zu haben.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket für das Mittelerdefest.at 2019